Systeme & Produkte Baukeramik

Wagen.

Randstein
Sie schützen die im Wageninneren befindliche Isolierung zu den Seiten und geben einen Teil der eingeleiteten Lasten in die Ausgleichsschicht bzw. das Chassis des Tunnelofenwagens weiter.

Isolieraufbau
Der Isolieraufbau wird den vorliegenden Betriebsbedingungen angepasst. Dabei variieren die Isoliermaterialien wie auch die Anzahl und die Stärke der Schichten.
Jede Neuanlage wird individuell mit stationären sowie instationären Wärmedurchgangsberechnungen ausgelegt.

Hohlstützen mit Deckel
Unsere Hohlstützen besitzen eine hohe mechanische Belastbarkeit und sind hauptverantwortlich für die Weitergabe der eingeleiteten Lasten in die Ausgleichsschicht bzw. das Chassis des Tunnelofenwagens. Die Deckel schützen die darunterliegenden Hohlstützen vor mechanischen Beschädigungen, wie zum Beispiel Abrieb.
Abdeckplatten
Die Formplatten eines Tunnelofenwagens schützen die im Wageninneren befindliche Isolierung nach unten und nehmen die Lasten des Brennguts auf.
Sie sind, wie die Sohlzugrohre und Viaduktsteine, in der Regel für hohe mechanische Belastungen und starke Temperaturwechsel ausgelegt.

Bemsen und Lochplatten
Beim Einsatz von Seitenbrennern werden häufig sogenannte Bemsen genutzt, um in Verbindung mit Setz- oder Lochplatten eine Unterfeuerung des Brennguts zu ermöglichen. Es kommen dabei Vollbemsen wie auch Ausführungen mit einem Loch zum Einsatz.
Für diese Anwendung benötigen sie eine gute Feuerstandsfestigkeit und eine verlässliche Temperaturwechselbeständigkeit.
© 2019 Refratechnik. Alle Rechte vorbehalten

Sitemap Impressum Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
VERSTANDEN