0

    Das Mixcrete-Konzept

    Unter dem Aspekt abgestufte Alkalibeständigkeit, aber auch für ein spannungsreduziertes Einsatzverhalten in thermomechanisch höher belasteten Anlagenbereichen sowie als flexible Kombinationsmöglichkeit zementarmer Feuerbetonen bietet das Mixcrete-Konzept ein breites, flexibles und angepasstes Anwendungsspektrum.

    Das Mischen zementarmer Standardsorten ermöglicht eine Vereinheitlichung der im Lager vorgehaltenen Produktpalette. So kann mit einer verringerten Produktanzahl eine vereinfachte Lagerhaltung aufgebaut, eine verkürzte Lagerzeit realisiert sowie die Lagerhaltungskosten verringert werden. Durch die Einzelanwendung oder das sackweise Mischen von maximal sechs Mixcrete-Produkten bzw. fünf Mixcrete-Kombinationen lassen sich die normal und hoch belasteten Anlagenbereiche eines Zementwerkes von den Zyklonstufen bis hin zum Brecher im Kühler abdecken.

    In Abhängigkeit der empfohlenen Mischungsverhältnisse 3:1, 2:1 sowie 1:1 ermöglicht das flexibel einsetzbare Installationskonzept abgestufte SiC-Gehalte von ca. 12-25 Gew.-Prozent, so dass speziell unter den Aspekten Alkalibeständigkeit, höhere thermische Belastbarkeit, geringere Spannungsempfindlichkeit und geringere Dehnungsneigung jederzeit vor Ort zonar angepasste, spezifische Produkteigenschaften eingestellt werden können.
    ProduktkombinationenVerhältnisAl2O3
    SiO2 SiC
    REFRACLAY 40 LCC
    + REFRA-SiC 50 AR
    3:1
    2:1
    1:1
    38
    36
    32
    44
    43
    39
    12
    16
    23
    REFRAMULLITE 60 LCC
    + REFRA-SiC 50 AR
    3:1
    2:1
    1:1
    44
    42
    36
    36
    36
    34
    15
    19
    25
    REFRAMULLITE 63 LCC
    + REFRA-SiC 50 AR
    3:1
    2:1
    1:1
    48
    45
    39
    36
    35
    33
    12
    16
    23
    REFRABAUXITE 75 LCC
    + REFRA-SiC 50 AR
    3:1
    2:1
    1:1
    52
    49
    42
    27
    27
    27
    15
    19
    25
    REFRABAUXITE 85 LCC
    + REFRA-SiC 50 AR
    3:1
    2:1
    1:1
    59
    55
    46
    20
    20
    22
    15
    19
    25
    Mixcrete, technisch und ökonomisch ausgerichtetes Installations- und Anwendungskonzept
    DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
    Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
    Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen