NE-Metalle

Innovationen.


HYBRID: Optimierte Sol-Gel-Technologie

Die Hybrid-Technologie ermöglicht die Kombination aus schnellem Aufheizen und hohen Festigkeiten bei niedrigen Temperaturen.
Somit eignet sie sich optimal für Anwendungen, bei denen hohe Festigkeiten im Bereich 20 - 1000 °C gefordert sind; beispielsweise bei der Herstellung von Fertigbauteilen oder der Zustellung von Wirbelschicht- und Müllverbrennungsanlagen.
Vorteile von Hybrid Betonen im Vergleich zu herkömmlichen zementgebundenen Materialien:
  • Schnellere Aufheizraten mit kürzeren Ausfallzeiten

  • Kosten und Energie sparend

  • Sehr gutes Haftvermögen auf vorhandenen Feuerfestmaterialien

  • Installation auf heißen Oberflächen sowie bei hoher Umgebungstemperatur möglich

  • Höhere Anwendungsgrenztemperaturen

  • Optimiertes thermomechanisches Verhalten

  • Lange Lagerfähigkeit von 12 Monaten

  • Erhöhte Kaltdruck- und Kaltbiegefestigkeit sowie optimierte Abriebwerte im Temperaturbereich unter 1000 °C.

Publikationen: NE-Metalle

REFRAJET® Addmix: Ein innovatives Injektionssystem

Die REFRAJET® Addmix Technologie ist ein innovatives Injektionssystem, das speziell zur Installation von zementfreien Sol-Gel gebundenen Trockenspritzbetonen des Typs REFRAJET® Nanobond entwickelt wurde.

Das Injektionssystem erzeugt ein reaktives Aerosol, das mittig in den laufenden Strom der Trockenmischung eingebracht wird. Am Ende des Förderschlauchs kann über ein konventionelles Düsensystems dem vorbenetzten Trockenmaterial ein Flüssigbinder hinzugefügt werden.
Die Vorbenetzung des Trockenspritzbetons gewährleistet viele Vorteile, wie z.B. deutlich verminderte Staubbelastungen an der Spritzdüse, reduzierte Rückprallwerte – gerade auch bei Überkopfarbeiten- sowie eine bessere Haftung auf feuerfesten Untergründen. Zusätzlich werden Kaltdruck- und Kaltbiegefestigkeit des Betons erhöht, die Porosität verringert und ein dichteres Betongefüge erzeugt.
Optimiert wurde das Verfahren für zementfreie Spritzbetone des Typs REFRAJET® Nanobond; es kann jedoch auch für viele weitere Betone aus dem Portfolio der Refratechnik verwendet werden.
Publikationen: NE-Metalle

NANOBOND: Die Feuerfesttechnologie der nächsten Generation

Monolithische Hochleistungsprodukte mit herausragenden Eigenschaften

Vorteile der Nanobond-Technologie auf einen Blick:
  • ‎‎Aufheizraten von 50 bis 100 °C/h möglich. Enorme Kostenersparnis für den Betreiber

  • Sehr gutes Haftvermögen auf anderen Materialien

  • Einfache Verarbeitbarkeit der Produkte

  • Nicht gesundheitsschädlich (im Gegensatz zu anderen 2-Komponenten-Produkten)

  • Hohe Feuerfestigkeit

  • Lange Lagerfähigkeit von bis zu 12 Monaten

Publikationen: NE-Metalle

REFRAWIRE®: Die Fertigbauteil-Technologie für hochbeanspruchte Anwendungsbereiche.

Eine neue Technologie für Fertigbauteile

Vorteile auf einen Blick:
  • ‎‎Hohe Abriebbeständigkeit

  • ‎‎Hohe Temperaturwechselbeständigkeit

  • ‎‎Hohe Zugfestigkeit

  • ‎‎Individuelles Design

  • ‎‎Individuelle Rezeptur

  • ‎‎Hohe Beständigkeit gegenüber Schlagbeanspruchung

  • ‎‎Sehr gute Heißfestigkeiten

Publikationen: NE-Metalle
© 2019 Refratechnik. Alle Rechte vorbehalten

Sitemap Impressum Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
VERSTANDEN