Umwelt & Zertifizierung

Unsere Verantwortung für eine bessere Welt.

Die Qualität der Refratechnik Produkte entspricht den höchsten Standards in Technologie, Ökonomie und Ökologie. In allen drei Bereichen haben wir einen hohen Anspruch an das eigene Leistungsvermögen und stellen uns einer hohen Verantwortung.
Qualitätsmanagement
Qualität und Verlässlichkeit stehen bei uns an erster Stelle. Nur durch eine hohe Produktqualität sowie stabile Prozesse in Produktion und Zustellung können wir die Produktionsprozesse bei unseren Kunden sicherstellen. Verlässliche Herstellung und verlässliche Auslieferung unserer feuerfesten Produkte ist unser Garant für hohe Kundenzufriedenheit.

Refratechnik war eines der ersten Unternehmen in der Feuerfestindustrie, das eine Zertifizierung nach ISO 9001 angestrebt und erhalten hat. Es begann mit der ISO 9001:1994. Die Zertifizierung wird regelmäßig aktualisiert.
Zentral angesiedelte sowie vor Ort agierende Fachleute für Managementsysteme unterstützen die Fachabteilungen bei der Analyse und Optimierung der internen Produktions- und Verfahrensabläufe mit dem Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung. In internen und externen Audits werden die etablierten Prozesse vor dem Hintergrund der Kundenanforderungen analysiert und die daraus gewonnenen Erkenntnisse in interne Optimierungsmaßnahmen umgesetzt.
Umweltmanagement
Seit der Gründung unseres Unternehmens ist eine umweltgerechte Geschäftstätigkeit Teil unserer Unternehmensstrategie. Schon früh wurden Recyclingwerkstoffe eingesetzt, um feuerfeste Produkte herzustellen.
Die Forcierung chromerzarmer und chromerzfreier Produkte für die Zementindustrie und die Entwicklung der phenolharzgebundenen Magnesiakohlenstoffsteine MACARBON® für die Stahlindustrie sind nur zwei Beispiele dafür, dass wir mit unseren Entwicklungen stets darauf achten, unsere Umwelt und den Menschen zu schützen.

Wir sind eines der ersten Unternehmen in der Feuerfestindustrie, die eine Zertifizierung nach ISO 14001 angestrebt und erhalten haben. Dies begann mit der ISO 14001:1996 und setzt sich bis heute fort.
Energiemanagement
Energieeffizienz spielt bei uns entlang der gesamten Wertschöpfungskette eine wichtige Rolle. Ein Beweis hierfür ist unser 2012 aufgelegtes Company Carbon Footprint-Programm.
Bereits in der Entwicklungsphase werden neue Produkte und Technologien auf ihre Energiefreundlichkeit untersucht.

Mit einem zertifizierten Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2011 an allen europäischen Standorten der Refratechnik Gruppe stellen wir systematisch eine ressourcenschonende, energieeinsparende, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung und Nutzung kontinuierlich sicher. Für die Überwachung, Analyse und Bewertung der Energieverbräuche nutzen wir modernste Software-Lösungen.