Verantwortung

Nachhaltigkeit als Strategie.

Als familiengeführtes Unternehmen pflegen wir traditionell eine werteorientierte Unternehmenskultur und sind uns unserer Verantwortung in allen Dimensionen eines nachhaltigen Wirtschaftens bewusst.
Da wir Nachhaltigkeit grundsätzlich als wichtigen Teil unseres unternehmerischen Erfolgs verstehen, ist sie ein wesentlicher Faktor in der Umsetzung aller aktuellen und zukünftigen Refratechnik-Strategien.

Aus diesem Grund haben wir für uns gruppenweit geltende Grundsätze festgelegt:
Wir als ehrlicher Marktteilnehmer.
Nachhaltigkeit ist nur durch ehrliches Handeln umsetzbar. Deshalb ist unser Grundverständnis von Nachhaltigkeit untrennbar verbunden mit einem ethisch und moralisch korrekten Verhalten als Unternehmen im Markt und in der Gesellschaft.

Wir als verlässlicher Partner.
Wir verstehen uns in allen Geschäftsbeziehungen grundsätzlich als langfristiger Partner und bringen uns mit all unserem Wissen verlässlich in diese Partnerschaften ein. So waren und sind wir, im sich stets verändernden global-wirtschaftlichen Umfeld, ein stabiler und verlässlicher Partner.
Wir als fairer Arbeitgeber.
Jeder Refratechnik Mitarbeiter ist wichtig für den Erfolg unseres gemeinsamen Unternehmens. Entsprechend fördern wir jeden einzelnen Mitarbeiter, schützen ihn in seiner Arbeitsumgebung und legen Wert auf die Einhaltungen unserer hohen Sozialstandards in der ganzen Welt – auch weit über die nationalen Gesetzgebungen hinaus. Unsere flache Hierarchie, unser „Team Spirit“ und unsere offene Kommunikation ermöglichen uns schnelle Entscheidungen, flexibles Handeln und die Förderung von Ideen und Zusammenhalt.
Wir als nachhaltiger Produzent.
Nachhaltigkeit ist Teil unserer Wertschöpfung, und aktiver Umweltschutz ist für uns mehr als nur eine Zertifizierung nach ISO 14001. Jede Investition wird grundsätzlich auch nach ökologischen Kriterien bewertet. So entsprechen alle weltweiten Standorte einheitlich unseren eigenen hohen Standards und schützen so die Umwelt auch weit über gesetzliche Vorgaben hinaus. Für unsere lückenlose Wertschöpfungskette nutzen wir – wo immer technisch möglich – alle Optionen zur Schonung von Ressourcen.